13 January 2017

Doktorand/in - Analyse und Modellierung räumliche Entwicklung Region Zürich

Sie testen für die urbane Region von Zürich das theoretische Modell und die Tools, welche derzeitig im CONCUR-Projekt entwickelt werden. Die Arbeit wird in enger Zusammenarbeit mit zwei weiteren Untersuchungsgebieten durchgeführt. Insbesondere führen Sie Experteninterviews durch, analysieren Planungsdokumente und erstellen räumliche Analysen, um damit das Zusammenwirken von Akteuren, Raumplanung und räumlicher Entwicklung während den letzten 25 Jahren in einer detaillierten Fallstudie aufzuzeigen. Weiter werden Sie mittels CLUE-S, Sleuth o.ä. ein räumlich explizites Modell der Landnutzung entwickeln, um damit den Beitrag der strategischen Raumplanung und ihrer Akteure auf die Entwicklung der Region abzuschätzen.

Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung an Sabine Hirt, Human Resources WSL. Für
Fragen steht Ihnen Anna Hersperger, anna.hersperger@wsl.ch, gerne zur Verfügung. Die
WSL strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an, weshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich
ermuntert werden, sich zu bewerben.